160Km/H auf der Autobahn?!

In der letzten Woche haben wir Sie gefragt, welches Geschwindigkeitslimit auf Österreichs Autobahnen gelten soll. Derzeit liegt es bei 130 Km/h. Immer wieder werden Stimmen laut, die das Limit auf Tempo 100 reduzieren, auf Tempo 160 erhöhen oder ein Tempolimit ganz abschaffen wollen.
Text: Stefan Novotny 24. März 2017

Das waren die Antworten unserer User:

Vor allem das Rennen zwischen 160 km/h und 130km/h war bis zum Schluss ein spannendes. Letzten Endes entschieden 5 Stimmen den Kampf um Platz eins. Mit 36,9% war die Mehrheit für ein Limit von 160 km/h. Knapp dahinter, mit 36,0% folgt Tempo 130. Viele unserer User sind mit dem Status Quo zufrieden. Mit größerem Abstand hinter den ersten beiden folgt die Fraktion, die sich gegen ein Tempolimit ausgesprochen hat. Diese User wollen auf den Autobahnen so schnell fahren dürfen, wie sie es für richtig halten. 23,1 % der User wollen so schnell fahren können, wie sie wollen. Weit abgeschlagen auf dem letzten Platz sind jene, die das Tempo auf den Autobahnen auf 100 drosseln wollen. 

Die Österreicherinnen und Österreicher sind gegen eine Verringerung des Tempos auf Österreichs Autobahnen. Wenn, dann sollte das Tempolimit hochgeschraubt werden. Bitte vergessen Sie, trotz der oft emotional geführten Tempo-Diskussion nicht, Rücksicht auf die anderen Fahrerinnen und Fahrer auf der Autobahn zu nehmen. Halten Sie sich an das Rechtsfahrgebot und drängeln Sie nicht. So verhindert man nicht nur eine Staubildung, so verliert man auch weniger Nerven ;-)

Kommentare

Bloggerei.de Gutscheincodes TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Advertisement