AUTOGOTT.AT Blog

AUTOGOTT fährt den neuen Ford Galaxy.

Vans erfreuen sich konstanter Beliebtheit. Ford zeigt mit dem neuen Galaxy warum das so ist.

Bei einem Ausflug in die BMW Welt nach München konnten wir, das AUTOGOTT-Team, den größten Van von Ford erfahren und erleben.

Sieben Uhr Morgens vor dem AUTOGOTT Firmensitz. Nach kurzem plaudern geht es mit zwei Autos Richtung München. Sechs Personen nehmen im Siebensitzer-Galaxy Platz.

Sofort stellen wir fest, dass auch die Reihen zwei und drei besten Komfort bietet. In Reihe drei sitzen auch groß gewachsene über 1,80m Körpergröße bequem. Die angenehmen Ledersitze mit gutem Seitenhalt machen die Fahrt ab der ersten Minute zu einer entspannten Angelegenheit. Auf der Autobahn angekommen überzeugt der in unserem Testwagen verbaute 180PS Turbodiesel-Motor in Verbindung mit dem Powershift Doppelkupplungsgetriebe durch guten Vortrieb und einem fairen Verbrauch.

Besonders erstaunt sind wir wie leise es im Fahrzeug ist. Windgeräusche sind auch bei Tempo 180 auf der deutschen Autobahn minimal. TOP! Der intelligente Allradantrieb, das 3-stufig verstellbare Fahrwerk und die gute Verarbeitung im Innenraum runden den ausgezeichneten Eindruck ab.

Nach der Besichtigung des BMW-Werks geht es am Abend wieder zurück nach Wien. Hier können wir zum ersten mal das LED-Licht so richtig austesten. Die Lichtintensität ist erstaunlich. Die Straße ist praktisch taghell und in Verbindung mit dem adaptiven Fernlichtassistenten (der ausgezeichnet funktioniert) haben wir immer den Durchblick. So muss Fortschritt!

Nach knapp 1000km im Galaxy ist das gesamte AUTOGOTT Team sehr angetan. Kaum ein anderes Fahrzeug bietet so viel Komfort und eignet sich so gut für lange Fahrten.

Den neuen Ford Galaxy könnt ihr hier kostenlos und unverbindlich konfigurieren: www.autogott.at/ford/galaxy-neu

Danke MOTORBLOCK für die schicken Fotos.