Lexus LC 500H - Hybrid Kraftprotz

Beim Design werfen sie schon mal alle Normen über den Haufen, jetzt greift Lexus auch beim Antrieb in die Vollen. Wurde der Lexus LC in Detroit noch mit einem V8 und 473 PS präsentiert, kommt heuer eine ausgeklügeltere Variante auf den Mark.
22. Februar 2016

Das 4,76 Meter lange 2+2 Sitzer-Coupé wird von einem 3,5-Liter großen V6-Motor angetrieben, der kräftige Unterstützung von einem neuen, leichteren Elektroaggregat mit 45 kW bekommt. Kombiniert werden die beiden Antriebe von einem neuen Hyridgetriebe, das über vier Untersetzungsstufen verfügt. Das Endresultat: kürzere, schnellere Drehzahlsprünge, agileres Ansprechverhalten und ein voluminöserer Klang. Auch wenn er die 500 in der Bezeichnung trägt, leistet der neue LC 500h 354 PS, was noch immer mächtig ist: Kaum fünf Sekunden vergehen beim Sprint auf 100. 

Wann der LC auf den Markt kommt, ist noch nicht fix - 2016 sollte sich aber noch ausgehen. Ein Glück, dass es auch andere Lexus gibt, auf die man nicht warten muss! 

Kommentare

Bloggerei.de Gutscheincodes TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Advertisement