Mitsubishi Space Star Facelift - Mit dem Facelift aus dem Schatten

Drei Jahre ist der Mitsubishi Space Star nun auf dem Markt, zur hohem Bekanntheitsgrad hat er es in der Zeit nicht geschafft. Das Facelift soll das nun ändern.
08. April 2016

Die Modellpflege fällt üppig aus: Neuer Grill, eine stärker konturierte Motorhaube und ein überarbeitetes Heck machen den Space Star frischer und konkurrenzfähiger. Der 3,8 Meter kurze Fünfsitzer erhält obendrein ein aufgefrischtes Cockpit und eine reichhaltigere Farbpalette. 

Was trotzdem bleibt, ist seine Bodenständigkeit. Wer ein günstiges Auto sucht, das sich beim Über-Drüber-Design in Grenzen hält, sollte also mal ins Produkt-Portfolio von Mitsubishi schauen.

Die Motoren werken alle mit drei Zylindern und posaunen 71 oder 80 PS raus. Die Extras wurden dagegen richtig aufgewertet: Jetzt gibt es optional Bi-Xenon, Keyless Go oder ein Touchscreen-Display mit Navigation und Apple Car Play bzw Android Auto.

 

Kommentare

Bloggerei.de Gutscheincodes TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Advertisement