Neuer BMW Z4 künftig „Made in Austria“

Die Fertigung des BMW Z4 Roadster startet noch dieses Jahr bei Magna in Graz. Mit BMW Z4 und BMW 5er werden dann zwei Modelle der BMW Group in Österreich produziert.
OTS/Red 05. Juni 2018
© Copyright BMW AG, München

Salzburg/Graz (OTS) - Die BMW Group weitet ihr Engagement am Wirtschaftsstandort Österreich weiter aus. Ende 2018 startet die Produktion des neuen BMW Z4 bei Magna Steyr Fahrzeugtechnik (MSF) in Graz. Der BMW Z4 wird dann exklusiv in Österreich für den Weltmarkt produziert. Mit Beginn der Fertigung des sportlichen Roadster und der bestehenden Produktion des BMW 5er werden dann bereits zwei Modelle der BMW Group in Österreich produziert.

Ein neues Kapitel für BMW in Österreich

Die BMW Group in Österreich. Ein starker Motor für unser Land. Der anstehende Produktionsstart des BMW Z4 in Graz ist das jüngste Kapitel der langen Erfolgsgeschichte der BMW Group in Österreich. Seit über 40 Jahren ist die BMW Group mit ihren Standorten in Salzburg, Steyr und Wien ein starker Motor für den Wirtschaftsstandort Österreich und gehört heute zu den bedeutendsten und umsatzstärksten Unternehmen in unserem Land. Allein im Jahr 2017 verbuchten die österreichischen Gesellschaften der BMW Group über 7,1 Milliarden Euro Umsatz und entlasteten mit einem Exportüberschuss von 1,7 Milliarden Euro die österreichische Handelsbilanz signifikant. Über 5.200 Menschen besitzen heute bei der BMW Group in Österreich einen attraktiven Arbeitsplatz.

Jeder Erfolg der BMW Group ist auch ein Erfolg für Österreich. Christian Morawa, CEO der BMW Group Austria: „Nach dem BMW 5er ist künftig auch der BMW Z4 ‚Made in Austria‘ – damit bekräftigen wir unser Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Österreich. Als eines der erfolgreichsten Unternehmen des Landes werden wir auch weiterhin einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Stärke und zum Wohlstand in Österreich leisten. Mit zahlreichen Aufträgen an österreichische Lieferanten sowie anhaltend hohen Investitionen in das weltweit größte BMW Group Motorenwerk in Steyr/OÖ setzen wir auch 2018 wieder wichtige Wirtschafts- und Beschäftigungsimpulse in unserem Land. Daher ist jeder Erfolg der BMW Group auch ein Erfolg für Österreich!“

Die letzten Tests laufen

Der neue BMW Z4: Auf dem Weg zur Serienreife. Mit der fahrdynamischen Erprobung eines stark getarnten Prototyps auf dem BMW Testgelände im südfranzösischen Miramas, absolviert der neue BMW Z4 derzeit eine bedeutende Etappe auf seinem Weg zur Serienreife. Im Rahmen dieser intensiven Erprobung lässt der neue BMW Z4 bereits deutlich erkennen, dass die Neufassung des Roadster-Konzepts zu einem auf Anhieb spürbaren Plus an Sportlichkeit führt. Details zum Serienmodell des BMW Z4 werden Mitte September bekannt gegeben.

Langfristige strategische Partnerschaft mit Magna Steyr Graz. Die BMW Group sieht in MSF einen langfristigen strategischen Partner für Fahrzeugentwicklung und Auftragsfertigung. Seit 2003 wurden bereits über 1,2 Millionen BMW und MINI bei MSF gefertigt. 2017 startete die Produktion des neuen BMW 5er. Auch er wird – neben dem Werk im bayerischen Dingolfing – bei MSF in Graz produziert. Ein Großteil dieser BMW 5er wird außerdem von einem hocheffizienten Motor aus dem österreichischem BMW Group Motorenwerk angetrieben. Mit Beginn der Produktion des neuen BMW Z4 Ende 2018, können Kunden der BMW Group aus gleich zwei Modellen mit einem Maximum an österreichischer Wertschöpfung wählen.

Kommentare

Bloggerei.de Gutscheincodes TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Advertisement