Reifenwechsel in Wien: Preisunterschiede von über 300 Prozent

Am 15. April endet die Winterreifenpflicht – für Autofahrer ist es also Zeit, den PKW frühlingsfit zu machen. Doch wer nicht rechtzeitig die Preise für den Wechsel auf die Sommerreifen vergleicht, kann ordentlich draufzahlen. Denn die Preise für das Umstecken variieren in Wien enorm. Und auch für die nach dem Winter dringend nötige, umfassende Autoreinigung lohnt sich ein Preisvergleich.
30. März 2016

hukendu.at, Österreichs erste unabhängige Vergleichsplattform für Dienstleistungen, hat die Preise von 42 Anbietern für Reifenwechsel in Wien verglichen. Die Preisunterschiede sind enorm: Beim Billigstbieter ist ein Reifenwechsel um 14 Euro zu haben, wer die Angebote nicht vergleicht, zahlt aber schnell mehr als das Doppelte: 36 Euro sind für das normale Umstecken beim teuersten Anbieter zu berappen. Höhere Kosten muss in Kauf nehmen, wer auf Alufelgen nicht verzichten will: Die Preise für Montieren, Wuchten und Umstecken starten bei 28 Euro, können aber auch beim Dreifachen liegen – 88,80 Euro beträgt das teuerste Offert.

Groß sind auch die Preisunterschiede für die Lagerung der Winterreifen bis zur nächsten Saison: Die Kosten liegen zwischen 20 und 75 Euro. „Ein Preisvergleich lohnt sich auch hier. Oft bieten Händler und Werkstätten eine Vergünstigung für die Einlagerung an, wenn die neuen Reifen im Betrieb gekauft werden“, sagt hukendu-Gründer Markus Inzinger.

Wer sein Auto auch mit einer professionellen Reinigung frühlingsfit machen will, sollte ebenfalls Preise vergleichen, rät Inzinger. Denn der hukendu-Vergleich für Autowäschen (ohne Waschstraßen) bei 26 Anbietern in Wien hat auch bei der Handwäsche große Unterschiede aufgedeckt. Eine professionelle Außenreinigung ist bereits ab 14,90 Euro zu haben, die teuerste Autowäsche kostet 79 Euro. Allerdings ist nicht der Preis allein ausschlaggebend – meist gilt: je gründlicher und umfassender die Reinigung, umso teurer. Es gibt Kombiangebote für Außen- und Innenreinigung, soll das Auto auch poliert werden, steigt der Preis nochmals.

hukendu-Frühjahrstipp fürs Auto: nach der Wintersaison genügt eine maschinelle Reinigung in der Waschstraße oft nicht – Streusalz-Reste können dabei Kratzer hinterlassen. Deshalb empfiehlt sich im Frühjahr eine gründliche Handwäsche vom Profi und ein Unterboden-Check in der Werkstatt.

Mehr Informationen unter:
Anbieter für Reifenservice: www.hukendu.at/anbieter/branche-auto-reifenservice
Anbieter für Autowäsche: www.hukendu.at/anbieter/autowaesche-wien

Kommentare

Bloggerei.de Gutscheincodes TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Advertisement