VW Golf GTI Clubsport S - Zum Geburtstag viel Kick!

Das waren noch Zeiten! Der erste VW Golf GTI leistete vor 40 Jahren gerade einmal 110 PS und schaffte 182 km/h Spitze. Die jetzt vorgestellte Jubiläumsversion prügelt fast dreimal so viel auf die Straßen. Der VW Golf GTI Clubsport S holt sich obendrein noch die Nürburgring-Krone.
10. Mai 2016

Mit 7:49:21 Minuten auf der Nürburgring-Nordschleife ist der VW Golf GTI Clubsport S der derzeit schnellste serienmäßige Fronttriebler, Gratulation! Möglich machen das einige Veränderungen. Die Techniker haben die Leistung des zwei Liter großen Turbobenziners in die Höhe geschraubt, jetzt leistet das Aggregat 310 PS. Zusätzlich verringert ein nochmals größeres Endrohr den Gegendruck und, viel wichtiger: Der Golf hat abgespeckt. Durch den Wegfall der Rückbank, der Clubsport S ist ein reiner Zweisitzer, und anderen Maßnahmen liegt das Gewicht bei 1.360 Kilogramm, das Leistungsgewicht dadurch bei 4,15 Kilogramm.

Was heißt das in Zahlen? Null auf 100 in 5,8 Sekunden, Top-Speed 265 km/h! Die gute Nachricht: In den Handel kommt der Über-Golf im Herbst! Die schlechte Nachricht: Nur 400 Exemplare werden gebaut. Falls du jetzt Lust auf einen GTI bekommen hast kannst du hier unsere sofort verfügbaren GTI-Angebote durchstöbern.

Kommentare

Bloggerei.de Gutscheincodes TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Advertisement