Tesla Model S: Elektrokraft 2.0

Fast 500 Kilometer ohne Strom zu tanken schafft der Tesla Model S P85D – und sollte unterwegs doch mal geladen werden, stehen über 200 High-Speed Ladepunkte von SMATRICS im Umkreis von 60km in ganz Österreich zur Verfügung. Wir haben das Model S getestet und waren von Reichweite und Leistung beeindruckt.
12. Juli 2016

Wir versprechen wirklich nicht zu viel: Das Model S ist ein Fahrerlebnis der besonderen Art. Mit unglaublicher Energie schießt der Tesla los, springt in 3,5 Sekunden von null auf 100 km/h und in 14,7 Sekunden auf Tempo 200. Supersportwagen- Werte. Doch wir reden hier von einer 2,2 Tonnen schweren Limousine. Und es handelt sich um eine sehr, sehr leise Leistungs-Explosion. Das Design mit der Coupé-ähnlichen Linie, den rahmenlosen Türen und dem hinten stark abfallenden Dach wirkt außerdem glatt und geschliffen, die Innenausstattung modern und hochwertig. Vor allem der riesige 17-Zoll-Bildschirm fällt natürlich auf, so groß waren früher mal Fernseher.

Jedoch kann sich das Auto schon bald starke Konkurrenz erwarten: Der neue Elektroauto-Hersteller BYTON will ähnliche Services zu billigeren Preisen anbieten und dabei technologisch hochwertiger sein.

Kommentare

Bloggerei.de Gutscheincodes TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Advertisement