ZhiDou: Das sind die Pläne für 2019

25. Jänner 2019
ZhiDou ist ganz neu in Österreich. Das ist eine Elektromarke aus China, die 2019 richtig durchstarten will. Wir haben uns auf der Vienna Autoshow 2019 mit dem CEO von Österreich und dem Markenbotschafter für Europa unterhalten.
Stefan Novonty
2019 kommen von ZhiDou Österreich die Modelle D3 und D3S.
© AUTOGOTT.AT

Vor kurzem konnten wir den ZhiDou D2S testen. Dieses Elektroauto aus China polarisiert wie kaum ein anderes. Der erste große Auftritt der Marke in Österreich fand bei der diesjährigen Vienna Autoshow statt. Der Stand war gut besucht und das Interesse groß. Wir haben die Chance genutzt und uns auf der Vienna Autoshow mit dem CEO von Österreich, Lukas Makovsky, und dem Markenbotschafter für Mitteleuropa, Branislav Kosper, unterhalten.

Sie sprachen über erste Details von den neuen Modellen ZhiDou D3 und ZhiDou D3S, die jetzt gerade in Österreich starten. Crashtests der aktuellen Modelle waren auch Thema. Außerdem gaben sie einen Ausblick auf die Pläne im Jahr 2019.

Im folgenden Beitrag gibt es das ganze Interview zu sehen.

(Advertorial)

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Kommentare

Advertisement